Liebe Eltern der Eduard-Mörike-Schule,

auf dieser Seite werden wir Sie über den aktuellen Stand bezüglich des Coronavirus und seinen Auswirkungen auf den Schulbetrieb auf dem Laufenden halten. Aktuelle und vor allem verlässliche Informationen finden Sie auch immer auf den Seiten des Robert Koch Institus, des Kultusministeriums BW und der Stadt Kirchheim unter Teck.

Nach den Osterferien, also ab dem 12. April 2021 wird an den Grundschulen in Baden-Württemberg KEIN Präsenzunterricht stattfinden, eine Notbetreuung wird angeboten. Ab dem 19. April 2021 werden die Grundschulen, sofern es die Infektionslage zulässt, wieder in den Wechselbetrieb gehen. Die Maskenpflicht besteht für alle Abgebote weiterhin, sie betrifft das gesamte Schulgelände und erstreckt sich auch auf den Unterricht im Klassenzimmer.

In der ersten Woche nach den Osterferien werden für die Notbetreuung zunächst noch freiwillige Testungen angeboten. Für den später startenden Wechselbetrieb werden diese Tests Bedingung für die Teilnahme am Präsenzunterricht und der Notbetreuung sein.

Die Schule wird Sie rechtzeitig über alle für Sie und Ihre Kinder relevanten Punkte und den organisatorischen Ablauf per eMail informieren! Bitte sehen Sie bis dahin von Anfragen ab!

Maskenpflicht an Grundschulen und Wechselunterricht für 5. und 6. Klasse

 



Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen des Landesgesundheitsamts.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungsymptomen

 

Zum Seitenanfang